Ich habe als Speaker an der M3Campixx teilgenommen, einer Konferenz, von der ich im Rückblick sehr beeindruckt bin. Ich halte Camps, wie sie auch immer heißen mögen, für eine ideale und zeitgemäße Form, sich innerhalb eines Interessengebietes mit anderen auszutauschen und Wissen zu teilen. Manche Inhalte sind sicher zu komplex, um sie innerhalb eines Workshops voll durchdringen zu können. Doch sie dienen allemal der Erweiterung des Horizontes und zeigen einen Weg auf, der weiter verfolgt werden kann. Interessante Gesprächspartner dazu stehen zahlreich zur Verfügung.

Besonders bemerkenswert fand ich die entspannte und doch konzentrierte Arbeitsatmosphäre auf der M3Campixx. Marco Janck und sein Team haben einen kreativen und unterhaltsamen Raum geschaffen. Vielen Dank dafür!

M3Campixx

Mein Workshop „Mehr Leichtigkeit und Erfolg im Beruf“

Natürlich wusste ich, dass es auch um die Arbeitswelt der Zukunft gehen sollte. Dennoch war ich zu Beginn skeptisch, ob mein Thema in einem, sagen wir mal, etwas nerdigen, internetaffinen Marketingumfeld auf fruchtbaren Boden fallen würde. Daher war ich von der Menge an Teilnehmern in meinem Workshop und deren großem Interesse regelrecht überrascht. Es zeigt sich, dass „Mehr Leichtigkeit und Erfolg im Beruf“ durchaus ein Thema ist, das viele Unternehmer und Selbstständige beschäftigt.

Viele von ihnen haben sich weiterführende Informationen zum meinem Vortrag gewünscht. Hier sind sie.

So war der Workshop im Programm angekündigt:

„Ganz gleich, ob Sie als Freiberufler, im Team oder als Führungskraft an den Unternehmenszielen arbeiten: Als einzelner Mensch bilden Sie immer den Kern Ihres Wirkens und Ihres eigenen Erfolgs. Wie erfolgreich Sie sind, allein oder in der Gruppe, hängt zu einem großen Teil von den Überzeugungssätzen ab, die Sie in sich tragen. Ihre Überzeugungen bestimmen, wie Sie Situationen empfinden, wie Sie selbst agieren und wie andere auf Sie reagieren. Ihre mentalen Muster sind auch für das verantwortlich, was Sie als scheinbar unbeeinflussbare Faktoren in Außen erfahren.

Diese Muster können Sie aktiv und bewusst ändern. Blockaden können Sie lösen. Dann verändert sich auch die erlebte Realität. Das funktioniert jedoch nur dann, wenn Sie Ihr eigenes Betriebssystem und Ihre „Anwendungssoftware kennen und wenn Sie realisieren, dass diese tatsächlich veränderbar sind. Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand einer theoretischen Einführung und praktischen Übungen, wie Sie unbewusste Muster identifizieren, wie Sie Unerwünschtes auflösen und wie Sie es durch Erwünschtes ersetzen. Lernen Sie, wie Sie mehr Leichtigkeit in Ihr Berufsleben bringen, Ängste verschwinden lassen, Erfolge „programmieren“ und zu einem kreativen Fluss im Team finden.“

So lief der Workshop ab:

Zunächst gab ich eine Einführung dazu, welcher Art persönliche Muster sind und wie sie entstehen. Sehr konzentriert machten die Teilnehmer bei den praktischen Übungen mit, die die Wechselwirkung zwischen Bewusstsein und Körper verdeutlichten. Ich hatte den Eindruck, dass viele von den Ergebnissen, die sie an sich selbst erlebten, überrascht waren.

Es war wohl auch der offenen und vertrauensvollen Atmosphäre, die insgesamt auf der Konferenz herrschte, zu verdanken, dass auf meine Frage nach Beispielen für eigene Blockaden und Probleme sehr persönlichen Themen und Schwierigkeiten im Unternehmen zur Sprache kamen. Die Beteiligung war sehr rege, wir hätten sicherlich noch lange weiter sprechen können. Leider konnten wir aufgrund des begrenzten Zeitrahmens nicht wirklich tief einsteigen, aber jedes einzelne Beispiel hätte eine nähere Betrachtung verdient. Auch die von mir beschriebene Methode, um persönliche Muster zu bearbeiten, konnte ich in diesem Setting nur anreißen. Hier könnt ihr sie nachlesen:

Die Methode – Einführung:

https://www.ulrich-heister.de/bewusstseinsblog/die-methode-einfuhrung/

Die Methode – Anleitung:

https://www.ulrich-heister.de/bewusstseinsblog/die-methode-anleitung/

Die Stressrelease-Technik ist hier zu finden:

https://www.ulrich-heister.de/bewusstseinsblog/weitere-methoden-teil-2/

Die Präsentation zu meinem Workshop:

Ulrich Heister

Ulrich Heister

Ich arbeite mit Menschen, die etwas verändern wollen: in ihrem eigenen Leben, in ihren Beziehungen oder im Beruf. Sie wollen gesünder, glücklicher und erfüllter leben. Mich begeistert die Aufgabe, für meine Klientinnen und Klienten einen Raum zu öffnen: einen liebevollen, wertschätzenden Freiraum, in dem sie sich entwickeln, sich selbst erfahren und ihr Leben mit Leichtigkeit und Freude in die Hand nehmen.

Seit 1995 bin ich in eigener Praxis tätig. Meine Schwerpunkte sind die Psychotherapie, die Hypnosetherapie und die Psychosomatik. In diesen mehr als 20 Jahren habe ich die Erfahrungen aus meiner Arbeit und zahlreichen Zusatzausbildungen zu einem sehr wirkungsvollen Ansatz weiterentwickelt. Ich begleite Klienten in Einzelsitzungen, bietet aber auch Kurse an. Darüber hinaus lehre ich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und unterstütze Führungskräfte und Teams in Unternehmen mit Coaching sowie zielgerichteten Workshops.

Möchtest Du mehr erfahren und mich persönlich kennenlernen? Vereinbare einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch oder buche mich für Einzelsitzungen, Workshops und Seminare!

Herzliche Grüße
Ulrich Heister
Ulrich Heister